Philippinen

Tag 11 bis 15 – Die „Traum“-Insel Boracay

Gleich nach dem Frühstück sind wir ins Auto gestiegen um zum Flughafen zu gelangen. Für die Strecke von 100km haben wir auch nur 3 Stunden benötigt. Alles wie immer easy. Nachdem von Fahrrad, Tricycle, Moped, Auto, Bus, LKW und Fußgänger auf einer Fahrbahn pro Richtung klar kommen müssen, sind Überholmanöver nicht immer so einfach. Weiß man das vorher und fährt zeitgerecht los, ist alles kein Problem. Nach einem Flug von ca. 40 Minuten sind wir am Flughafen Catyclan gelandet. Sehr…
Weiterlesen

Tag 5,6 & 7 – Unser Aufenthalt auf Bohol

Noch spät am Abend sind wir von Hongkong nach Manila geflogen. Hier haben wir eine Unterkunft gleich neben dem Flughafen gewählt, da wir am nächsten Morgen gleich weiter nach Bohol wollten. Von der Ankunftshalle sind wir zehn Minuten mit unserem Gepäck zur Unterkunft spaziert. Nachdem es bereits zwei Uhr in der Früh war, war die Nacht eher kurz und schon zurück zum Flughafen, aber diesmal ein anderer Terminal auf der anderen Seite. Der Domestic Terminal ist ein klassischer, asiatischer Terminal…
Weiterlesen