Der Vulkan Bromo auf Java in Indonesien

Vulkan Bromo Sonnenaufgang

Bromo Gunung auf Java

Der Bromo Gunung ist einer der bekanntesten Vulkane Indonesiens. Er ist ca. 2.300 m hoch und liegt auf der Insel Java im Bromo-Tengger-Semeru Nationalpark. Aufgrund seiner Aktivität ist er ein sehr beliebtes Touristenziel. Meistens liegt dieser Spot am Weg von Yogyakarta Richtung Bali oder eben umgekehrt. Der Vulkan ist umgeben von einer schwarzen Aschewüste welche sehr beeindruckend ist. Am Fuße des Kraters führt eine Treppe nach oben. Hier könnt ihr einen Blick in den Krater werfen. Einige Einheimische legen Opfergaben nieder. Einmal im Jahr findet ein Opferfest statt, bei dem Tiere, Früchte und Blumen in den Kater geworfen werden. Nach einer wunderbaren Brise Schwefel und ein einigen Fotos steigt man gerne die Stufen wieder hinab.

Anreise

Die Anreise nach Cemoro Lawang erfolgt im Normalfall mit dem Minibus. Egal ob man in Yogyakarta oder sonst wo startet. Nicht alle sitzen gerne über 10 Stunden im Minibus, daher gib es Möglichkeiten die Reise etwas angenehmer zu gestalten. Die schnellste Variante ist bestimmt ein Flug nach Surabaya und von dort beträgt die Fahrzeit nur noch 3 Stunden bis Cemoro Lawang. Jedoch kostengünstiger seid ihr mit dem Zug oder dem Bus dran. Nehmt den Zug oder Bus bis Probolinggo oder Malang und bestreitet dann den Rest mit dem Minibus. Von Probolinggo benötigt ihr ca. eine Stunde und von Malang bis zu zwei Stunden mit dem Minibus. Zugfahren in Indonesien ist wirklich sehr angenehm und daher sehr empfehlenswert.

Touren

Touren können von allen Orten zwischen Jakarta bis Bali gestartet werden. Hierfür gibt es sehr viele Anbieter. Wir haben uns für die Tour von Yogyakarta mit dem Minibus entschieden. Nach einer angeblich 8 stündigen Fahrt, vielleicht waren es auch 13, sind wir in unserer Unterkunft in der Nähe der Einfahrt zum Bromo-Tengger-Semeru Nationalpark angekommen. Nach einem schnellen Abendessen und einer kurzen Nacht wurden wir um 04.00 Uhr Morgens mit dem Jeep abgeholt. Die Fahrt mit dem Jeep durch die Sandwüste dauerte nicht lange und führte uns zum Aussichtspunkt am Gunung Penaniakan. Von hier hat man eine wunderbare Sicht auf den Bromo bei Sonnenaufgang. Hier heißt es warten bis die Sonne aufgegangen ist und danach fahren alle Jeeps in die Nähe des Kraters um diesen zu besichtigen.

Den Weg durch die Wüste kann man zu Fuß aber auch mit dem Pferd hinter sich bringen. Nach der Kraterbesichtigung geht es schon wieder zurück zur Unterkunft um ausgiebig zu duschen und das Frühstück zu sich zu nehmen. Alles in allem war die Tour sehr kompakt und anstrengend. Beim nächsten Mal würden wir die Besichtigung auf eigene Faust planen. Hierfür benötigt man ein wenig mehr Zeit aber das ist es wert. Nehmt einen Minibus nach Cemoro Lawang, sucht euch eine Unterkunft und erkundet alles zu Fuß. Solltet ihr euch vor Ort anders entscheiden, kann an jeder Ecke und in jeder Unterkunft eine Tour gebucht werden.

Tipps

Folgende Tipps möchte ich euch mit auf den Weg geben:

  • Vermeidet wenn möglich den Besuch des Bromos an Wochenenden. Hier kommen zu den vielen Touristen auch noch sehr viele Einheimische hinzu. Dies führt zu einer sehr überlaufenen Aussichtsplattform.
  • Nehmt eine Unterkunft so nah wie möglich an der Einfahrt zum Nationalpark wenn ihr eine Tour bucht. Es fahren sehr viele Jeeps zur Aussichtsplattform und so seid ihr nicht die letzten, die oben ankommen.
  • In der Nacht wird es eiskalt, daher ist es ratsam warme Kleidung mitzunehmen. Denkt jedoch daran, so bald die Sonne rauskommt, ist es gleich wieder richtig heiß.
  • Entscheidet ihr euch dafür den Bromo auf eigene Faust zu erkunden, dann nehmt euch eine Stirn-/Taschenlampe für eure Nachtwanderung vor Sonnenaufgang mit.

Wir wünschen euch viel Spaß auf eurer Reise durch Indonesien und hoffen ihr habt klare Sicht auf den Bromo.

Vulkan Bromo Sonnenaufgang Vulkan Bromo Sonnenaufgang Vulkan Bromo im Nebel Vulkan Bromo Sonnenaufgang Vulkan Bromo SonnenaufgangVulkan Bromo SonnenaufgangVulkan Bromo am Weg zum KraterVulkan Bromo im NebelVulkan BromoVulkan Bromo Krater Vulkan Bromo am Weg zum Krater Vulkan Bromo Aschewüste Vulkan Bromo Aufgang Krater Vulkan Bromo Aschewüste Vulkan Bromo Aufgang KraterVulkan Bromo Krater Vulkan Bromo Krater Vulkan Bromo Krater Vulkan Bromo Krater Vulkan Bromo Vulkan Bromo Sonnenaufgang

1 Kommentar

  1. Sabi

    Cool, super interessant!! 🙂 Schönes Bild vom Sonnenaufgang, das wirkt echt irre! lg Sabi von http://www.smilesfromabroad.at

    Antworten

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*